Knappes Scheitern bei der Bezirks-Blitz-Mannschaftsmeisterschaft

Leider haben beide Kamener Mannschaften ihre Ziele knapp verfehlt.

Kamen 1, mit Jens Lütke, Chris Huckebrink, Udo Seepe und Chris Rotter, landete auf dem 3. Platz und verpasste damit knapp die Qualifikation für die Verbandsebene. Trotzdem durfte man sich über einen kleinen Geldpreis freuen und darauf hoffen, dass die SVg Hamm oder der SV Ahlen nicht auf Verbandsebene spielen wollen und man so noch nachrücken könnte.

Kamens 2. Mannschaft (Felix Georg, Jan Lukas Späh, Marcel Koch und Thomas Wiese) hoffte auf den Ratingpreis für DWZ <1800 und brauchte in der Doppel-Runde noch 1 Man.-Pkt. um ihn sich zu sichern, doch leider verlor man beide Spiele gegen den SV Ahlen 1 und landete zum Schluss auf einem guten 6. Platz, aber 5 Brt.-Pkt. hinter der SG Caissa Hamm 1, welche den Ratingpreis einheimste.

tabelle_bbmm

In der vorletzten Doppel-Runde kam es nebenbei zum vereinsinternen Duell der beiden Mannschaften, wobei Kamen 1 die erste Runde mit 3:1 für sich entscheiden konnte, in der 2. Runde jedoch mit 1:3 verlor!

duell_bbmm

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.