5. Runde Stadtmeisterschaft: Bönener im Durchmarsch

Auch Felix Georg gelang es nicht, die Siegesserie von Fabian Schlottmann zu beenden. Der junge Bönener kann nun in der 6. Runde den Gesamtsieg schon klarmachen, wenn er am Spitzenbrett gegen das letzte Bollwerk von Kamen, den Mannschaftsführer unserer 1. Mannschaft, Udo Seepe, erneut einen Sieg einfährt.

Paarungen der 5. Runde des 9. Franz-Kappenberg-Open

BrettNamePkt.-NamePkt.Ergebnis
1Schlottmann, Fabian(4)-Georg, Felix(3½)1:0
2Seepe, Udo(2½)-Dr. Markert, Dirk(3)1:0
3Schnelting, Michael(2½)-Georg, Heinz(2½)1:0
4Meya, Carsten(2)-Tubis, Reiner(2½)½:½
5Bals, Jochen(2)-Lütke, Jens(2)0:1
6Koch, Marcel(1½)-Wiese, Thomas(2)1:0
7Schicktanz, Florian(1½)-Möller, Manuel(1)½:½
8Scholtyssek, Norbert(1½)-Arnoldi, Ekkehard(1)0:1
9Rückert, Dieter(0)-Heinrich, Reinhard(1)--+

Paarungen der 6. Runde des 9. Franz-Kappenberg-Open

BrettNamePkt.-NamePkt.Ergebnis
1Schlottmann, Fabian(5)-Seepe, Udo(3½)½:½
2Georg, Felix(3½)-Schnelting, Michael(3½)½:½
3Dr. Markert, Dirk(3)-Tubis, Reiner(3)1:0
4Lütke, Jens(3)-Georg, Heinz(2½)1:0
5Koch, Marcel(2½)-Meya, Carsten(2½)+:-
6Arnoldi, Ekkehard(2)-Bals, Jochen(2)0:1
7Schicktanz, Florian(2)-Scholtyssek, Norbert(1½)1:0
8Möller, Manuel(1½)-Heinrich, Reinhard(2)½:½
9Wiese, Thomas(2)-Rückert, Dieter(0)1:0

Tabelle des 9. Franz-Kappenberg-Open

RangNameDWZPkt.Buchh.DWZ
1Schlottmann, Fabian21856,526,5+30
2Georg, Felix18975,025,5+49
3Seepe, Udo20624,527,5-1
4Schnelting, Michael20354,527,0+3
5Lütke, Jens21744,526,5-15
6Dr. Markert, Dirk18344,525,0+34
7Wiese, Thomas17644,017,5-2
8Koch, Marcel18363,526,5-8
9Georg, Heinz21243,525,5-36
10Heinrich, Reinhard16533,520,5+3
11Schicktanz, Florian16903,518,0-7
12Bals, Jochen18423,024,5-9
13Meya, Carsten18573,022,5-19
14Tubis, Reiner17013,021,5+2
15Möller, Manuel14853,019,5+18
16Arnoldi, Ekkehard12432,019,5+45
17Scholtyssek, Norbert15131,522,0-49
18Rückert, Dieter13660,016,5-30
Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.