9. Franz-Kappenberg-Open gestartet

Die offene Kamener Stadtmeisterschaft zu Ehren unseres verstorbenen Ex-Vorsitzenden Franz Kappenberg ist dieses Jahr qualitativ gut besetzt. In letzter Sekunde meldete sich auch noch Fabian Schlottmann aus Bönen an, der mit DWZ 2185 an Nr. 1 gesetzt ist. Mit Michael Schnelting aus Werne sind 5 Spieler oberhalb DWZ 2000 dabei. Mindestens 18 Teilnehmer machen mit. Turnierleiter Udo Seepe lässt aber bis Montag Abend noch weitere Schachspieler zu. Dann wird auch die zweite Runde ausgelost.

In der ersten Runde gab es bereits Überraschungen: Udo Seepe kam gegen Reinhard Heinrich nicht über ein Remis hinaus und auch Felix Georg musste in sehr schlechter Stellung gegen Manuel Möller das Remisangebot annehmen. Thomas Wiese verpasste aber gegen Jens Lütke die Sensation, denn der gab nachher unumwunden zu, das er zwischendurch auf Verlust stand. Vielleicht hätte Thomas zu dem Zeitpunkt auch mal lieber Remis anbieten sollen?…

Die zweite Runde findet am Freitag, 10.2. ab 20.00 Uhr in unserem Vereinslokal „Sporthotel“, Am Schwimmbad 8 statt.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.