Frank Bellers sehr stark

Wohl wegen der großen Hitze war die Beteiligung am Anfang schwach, aber dann wurde es immer besser. Und die Rückkehr in Liga 4 wurde nur ganz knapp verpasst:

Quarantäne-Liga 5A Teamkampf

1 Academy of Chess KG GOLD_KG 45+39+36+30+27+26+24 227
2 SC Weisse Dame e.V. Belisar603 55+39+31+24+24+23+22 218
3 Freibauer Mörlenbach GM Rumpel-VK 35+33+33+31+24+23+23 202
4 Schachverein Kamen 1930 second-waltz 49+32+25+25+23+22+22 198
5 TSV Kareth-Lappersdorf Strottel 41+33+26+26+24+22+20 192
6 Marseille Passion Échecs Officiel Skillcam 38+28+22+21+20+20+9 158
7 NightOfZeroFanClub vladpodat 34+24+23+23+20+16+16 156
8 Spielgemeinschaft SK Oberwinden/SK Bubenberg Phiz2020 26+26+24+19+19+17+16 147
9 Grunbach 1 BalazsA 33+30+26+14+13+10+0 126

Frank Bellers hatte einen Sahnetag:

1 second-waltz 2364 (Frank Bellers) 49
2 campesinojack 2330 (Hans Werner Ackermann) 32
3 derFelix 2195 (Felix Georg) 25
4 Heinza9 2278 (Heinz Georg) 25
5 matschusn 2191 (Christian Krabbe) 23
6 Fabian49 2473 (Fabian Schlottmann) 22
7 JOBA256 1946 (Jochen Bals) 22
8 Brandenburger 2093 (Stefan Schulze-Bergcamen) 20
9 Nerowinger 2021 (Marcel Koch) 16
10 phi10 1690 (Luca Püttmann) 8
11 Schreipfelerer 1412 (Thabo Bals) 0

Sonntag 20.01 Uhr gehts weiter. Und mit der Bedenkzeit 5+0 sind wir eigentlich am besten. Macht mit!

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.