Gut gekämpft, Kamen!

Das in Liga 4 ein rauher Wind weht, war uns schon bekannt. Und so kam es, das wir lange Zeit auf einem Abstiegsplatz lagen. Aber mit starkem Kampfgeist haben unsere Recken doch Platz 6 und damit den Klassenerhalt geschafft. Bravo!

Quarantäne-Liga 4A Teamkampf

1 SK Landau 1908 e.V. El_Precisione 52+44+38+37+31+30+22 254
2 MSC-1836-Blitzer NM BIG_Pirate 49+36+35+31+31+30+25 237
3 Eppingen Chess Patt-trick00 44+43+33+32+31+16+16 215
4 As Satranç Kulübü NM Assatranc-Youtube 38+33+31+31+28+18+16 195
5 SV 1920 Hofheim Royal_Seeker 38+36+32+26+24+17+16 189
6 Schachverein Kamen 1930 second-waltz 38+35+27+24+19+19+14 176
7 ProfChess Club UZB antichiter11 32+29+27+23+22+19+19 171
8 SC Königsspringer Hamburg BenSur 30+29+23+23+22+22+20 169
9 Сборная Ростовской области и Ко semenparovoz 30+28+28+23+21+21+18 169
10 Legio III Italica Idvan 28+24+24+22+18+16+16 148

11 Teilnehmer und die Einzelergebnisse können sich sehen lassen:

1 second-waltz 2441 (Frank Bellers) 38
2 Fabian49 2505 (Fabian Schlottmann) 35
3 Heinza9 2299 (Heinz Georg) 27
4 campesinojack 2388 (Hans Werner Ackermann) 24
5 Brandenburger 2138 (Stefan Schulze-Bergcamen) 19
6 Nerowinger 2059 (Marcel Koch) 19
7 JOBA256 1996 (Jochen Bals) 14
8 Schreipfelerer 1397 (Thabo Bals) 14
9 frankie71 2069 (Frank Kleinegger) 12
10 cneudo 2133 (Carsten Neumann) 11
11 phi10 1688 (Luca Püttmann) 9

Donnerstag 20.01 Uhr gehts weiter. Dann mit 3 Minuten-Blitz und Gegnern u.a. aus Argentinien, Russland und Chile. Sollte kein Problem sein, hihi… Macht mit!

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.