Kamen I in Abstiegsgefahr

Erst verliert Borussia Dortmund gegen Köln und dann macht es unsere erste Mannschaft in der NRW-Klasse gegen Werther auch nicht besser… (Werther = nördlicher Vorort von Bielefeld)

Der Tag fing schon schlecht an: Chris Huckebrink kam nicht! Und da er sich auch nicht abgemeldet hatte, starteten wir also schon mal genervt und mit einem schnellen 0:1. Trotzdem sah es nach 2,5 Stunden gar nicht mal schlecht aus: Jens, Frank, Heinz und Udo standen jeweils etwas besser. Auch Ersatzmann Jochen Bals, der freundlicherweise seinen siebensitzigen PKW zur Verfügung gestellt hat, stand noch voll okay. Aber leider konnte letztlich nur Udo Seepe seine Partie gewinnen. Udo ist mit 3:1 jetzt Topscorer unserer Ersten. Dr. Christian Weidemann, Jens Lütke und Ralf Kilian erreichten remis. Aber sowohl Frank Kleinegger als auch Heinz Georg und Jochen Bals mussten sich zur Zeitkontrolle allesamt geschlagen geben. Nach dieser deftigen 2,5:5,5-Niederlage findet sich Kamen jetzt auf einem Abstiegsplatz wieder. Am 10.1. gegen den Vorletzten Rochade Emsdetten muss ein Sieg her, sonst siehts übel aus…

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

One Response to Kamen I in Abstiegsgefahr

  1. udo seepe sagt:

    finde gut dass du das datum dabei hast, ich dachte ja wir spielen erst wieder ende januar, hatte mich natürlich direkt nach diesem „manschaftskanpf“ schlau gemacht. ich hoffe dass wir gegen emstedden endlich mal wieder eine geschlossene leistung auf die bretter bringen können, sonst siehts wirklich düster aus. ich würde mich auch freuen wenn unser hucke wieder mit dabei wäre, finde es schade dass so ein talent vor die säue geht. wie auch immer, wir werden sehen. ok, nachträglich allen frohe weihnachten und unserem heinzer viel glück in unna(allen anderen kamensern natürlich auch). noch überraschender fand‘ ich übrigens das ergebniss von erkenschwick, mannomannn hätten wir chancen gehabt im besseren zustand lol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.