Knapper Sieg für die 2. Mannschaft des SV Kamen 1930

Am 23.09.2018 hat nun auch für die 2.Mannschaft des SV Kamen 1930 die Saison begonnen. Es ging zu Hause in der Verbandsklasse gegen SW Oberhausen.

Der Mannschaftskampf begann mit drei Remis-Partien an Brett 7 Chris Rotter, an Brett 1 Felix Georg und an Brett 2 Carsten Neumann, wobei die Partien am Brett 7 und Brett 2 glücklich zu Stande kamen.

Es folgte leider eine unglückliche Niederlage am Brett 5 von Jan Lukas Späh.

Nach einer ansehnlichen Partie folge ein weiteres Remis an Brett 4 von Thomas Traunecker, wo zwischenzeitlich mehr drin war.

Am Brett 3 glich Kamen durch Marcel Koch dann schließlich aus, somit stand es 3:3.

Nach langem hin und her mit Chancen auf beiden Seiten spielte letzten Endes Dr. Dirk Markert an Brett 8 auch remis.

Somit war Brett 6 mit Jochen Bals ausschlaggebend für den Mannschaftskampf und er gewann.

Somit startete SV Kamen 1930 II gegen SW Oberhausen mit 4,5:3,5 positiv in die neue Saison.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

One Response to Knapper Sieg für die 2. Mannschaft des SV Kamen 1930

  1. Stefan sagt:

    Sauber Männer! Manchmal braucht es auch ein schmutziges 4,5: 3,5.
    Weiter so, dann klappt es auch mit dem Wiederaufstieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.