Ein paar zu wenige

Diesmal waren nicht genug Spieler dabei und deshalb sind wir Letzter in Liga 4 geworden und abgestiegen. Schade, denn beim letzten mal waren wir stark besetzt und wären ja fast aufgestiegen.

Quarantäne-Liga 4C Teamkampf

1 Aragua Chess Association FM Danirod 42+40+39+38+34+32+27 252
2 Eppingen Chess IM gravereaper 74+44+34+33+20+19+18 242
3 Rising Phoenix FM FlamingFM 49+44+41+40+29+28+7 238
4 SV 1920 Hofheim GM Odessacoach 54+34+31+29+29+27+22 226
5 SV Mattnetz Berlin e.V. MARCO-CM67 44+38+37+30+27+27+20 223
6 Sunnyside chess club Leyla0 45+32+30+29+25+24+22 207
7 LEGIÓN DE AMÉRICA SicknessGaming 35+34+31+26+26+24+24 200
8 Sfr. Nord-Ost Berlin The_naked_Director 32+30+30+28+24+24+24 192
9 SW Nürnberg Süd morischwilli 35+28+27+26+26+25+22 189
10 Schachverein Kamen 1930 Fabian49 34+33+32+25+16+16+6 162

Da pro Mannschaft die 7 besten gewertet werden, wird es mit nur 8 Leuten natürlich schwer:

1 Fabian49 2474 (Fabian Schlottmann) 34
2 campesinojack 2336 (FM Hans Werner Ackermann) 33
3 Heinza9 2287 (Heinz Georg) 32
4 derFelix 2202 (Felix Georg) 25
5 Brandenburger 2140 (Stefan Schulze-Bergcamen) 16
6 littlejoedo 2241 (FM Jens Lütke) 16
7 phi10 1732 (Luca Püttmann) 6
8 Dahumm 1842 (Manuel Möller)  2

Aber egal: Am Donnerstag um 20.01 Uhr gehts weiter. Und da dann Feiertag ist, machen bitte alle wieder mit. Dann warten Mannschaften u.a. aus Österreich, Russland und Südamerika.

Knapp am Aufstieg vorbei.

Lange Zeit sah es auch, das wir in Liga 3 aufsteigen könnten. Aber in den letzten Minuten wurden wir dann doch noch überholt. Trotzdem war es eine durchweg starke Leistung aller Kamener Teilnehmer.  Die Bedenkzeit war diesmal 3+2.

Quarantäne-Liga 4B Teamkampf

1 Wiener Kandidaten und Fake Meister herbie2017 43+30+27+25+25+25+24 199
2 Lübecker Schachverein von 1873 e.V. chessfis 40+34+28+25+23+22+21 193
3 SV 1947 Walldorf alekheenback 42+34+30+25+24+21+15 191
4 OSC Rheinhausen Schach Medion72 36+31+25+22+22+21+21 178
5 Schachverein Kamen 1930 second-waltz 36+31+27+25+20+20+18 177
6 Bochumer Schachverein 02 PlukizPettefleta 31+30+28+26+20+19+17 171
7 SK Münster 1932 PeterBolwerk 28+28+24+22+21+21+19 163
8 TSV Haunstetten NKiss 27+26+25+24+20+18+17 157
9 Spielgemeinschaft SK Oberwinden/SK Bubenberg SCO-Blitzmonster 29+25+21+20+19+18+18 150
10 Ajedrez Cubano Unido utf 8 8

Wieder war Frank Bellers unser bester. Und Felix Georg brachte das Kunststück fertig, erst nach über einer Stunde dazuzukommen und durch ständiges berserkern trotzdem noch das drittbeste Ergebnis zu erzielen.

1 second-waltz 2341 (Frank Bellers) 36
2 campesinojack 2333 (FM Hans Werner Ackermann) 31
3 derFelix 2229 (Felix Georg) 27
4 Heinza9 2249 (Heinz Georg) 25
5 DerRentner 2296 (IM Olaf Heinzel) 20
6 littlejoedo 2278 (FM Jens Lütke) 20
7 matschusn 2172 (Christian Krabbe) 18
8 phi10 1735 (Luca Püttmann) 14
9 Nerowinger 2051 (Marcel Koch) 10

Berserkern bedeutet: Nur die Hälfte der Bedenkzeit zu bekommen, dafür aber die doppelte Punktzahl gewinnen zu können.

Am Sonntag Abend 20.01 Uhr gehts weiter, dann mit der Bedenkzeit 5+0. Diesmal gehts gegen Mannschaften aus Venezuela, USA, Österreich, Berlin und Nürnberg. Macht mit wenn Kamen es mit der ganzen Schachwelt aufnimmt!

Mit 8 Leuten Liga 4 gehalten!

Diesmal waren Mannschaften aus den USA, Italien und Großbritannien am Start. An Pfingsten waren bei Klein-Kamen nicht so viele Leute wie sonst dabei aber es hat gereicht, um auch gegen diese starken Mannschaften Liga 4 zu halten.

Quarantäne-Liga 4C Teamkampf

1 Sunnyside chess club charishuios 51+51+49+39+39+36+33 298
2 LEGIÓN DE AMÉRICA cesar_r826 51+48+44+42+37+36+33 291
3 FC Torino Bxh6 71+50+36+34+34+33+31 289
4 SG Bünde 1945 PaBr 70+43+42+41+31+26+19 272
5 Schach und Biergemeinschaft Remstal Zollern Alb Toyohashi 47+39+35+34+34+33+30 252
6 Schachverein Kamen 1930 second-waltz 46+38+36+33+33+32+30 248
7 Kingdom TKchess1 47+46+33+28+26+26+24 230
8 KKS luoaR 53+35+33+31+31+23+23 229
9 SW Nürnberg Süd Morgath 42+38+31+27+27+27+26 218
10 SG Rochade Augsburg, HN-Biberach & Friends LM Rochade_Augsburg 47+29+21+16+12+11+0 136

Die stärkste Vorstellung lieferte diesmal Frank Bellers mit tollen 46 Punkten. Prima, Frank!  Wenn die 7 besten gewertet werden und nur 8 machen mit, müssen halt alle mächtige Punktzahlen sammeln.  Und das hat diesmal geklappt:

1 second-waltz 2315 (Frank Bellers) 46
2 campesinojack 2334 (FM Hans Werner Ackermann) 38
3 Fabian49 2468 (Fabian Schlottmann) 36
4 littlejoedo 2287 (FM Jens Lütke) 33
5 derFelix 2238 (Felix Georg) 33
6 matschusn 2174 (Christian Krabbe) 32
7 Heinza9 2218 (Heinz Georg) 30
8 phi10 1699 (Luca Püttmann) 17

Donnerstag, 20.01 Uhr  gehts in der gleichen Liga weiter, diesmal u.a. gegen Mannschaften aus Cuba, Österreich, Bochum, Münster und Lübeck. Macht mit!

Fabian mit Traumrunde!

Die wohl beste Saisonleistung des SVKamen 1930 in der Quarantäne-Liga erlebten wir am Donnerstag Abend: Mit starker Aufstellung zum 1. Platz in der 5. Liga und damit Aufstieg!

Quarantäne-Liga 5C Teamkampf

1 Schachverein Kamen 1930 Fabian49 66+37+31+29+24+22+22 231
2 BSJ Kader GM OlympusMons95 75+43+37+23+21+17+14 230
3 TSV Haunstetten IM RaschnRukk 37+36+34+27+25+20+20 199
4 Greifswalder Schachverein Blitzkoenig 36+35+28+27+25+21+17 189
5 Die oagen Eight_tlmes_ate 42+34+30+29+21+21+12 189
6 SV Offenburg DieVisionLichtblick 41+35+30+22+19+17+17 181
7 SB Hochsauerland fugofant 32+28+27+24+22+20+16 169
8 Nienberge MausM 30+30+25+20+18+16+14 153
9 Team Vorarlberg Patzer2000 31+24+21+21+18+13+12 140
10 NDK Chess Ostfriesengeistin 29+26+26+20+15+6+4 126

Fast alle Kamener haben sich verbessert und Fabian Schlottmann hat natürlich den Vogel abgeschossen: Nur ein Großmeister hat noch mehr Punkte geholt als er. Super-Fabian: Du würdest dich auch an unserem 1. Brett in der NRW-Liga sehr gut machen. Da hättest du auch beim Nahschach endlich mal gute Gegner…

1 Fabian49 2484 (Fabian Schlottmann) 66
2 cneudo 2255 (Carsten Neumann) 37
3 Heinza9 2261 (Heinz Georg) 31
4 littlejoedo 2285 (FM Jens Lütke) 29
5 derFelix 2244 (Felix Georg) 24
6 campesinojack 2302 (FM Hans Werner Ackermann) 22
7 Nerowinger 2043 (Marcel Koch) 22
8 second-waltz 2273 (Frank Bellers) 19
9 matschusn 2136 (Christian Krabbe) 14
10 JOBA256 1984 (Jochen Bals) 13
11 phi10 1667 (Luca Püttmann) 12
12 Dahumm 1888 (Manuel Möller) 9

 

Sonntag Abend gehts weiter. Mit so einer Besetzung und in dieser Form ist uns Kamenern alles zuzutrauen! Egal aus welchem Winkel der Welt unsere Gegner auch kommen (Mannschaften von 3 Kontinenten hatten wir schon)… Macht alle mit!

Und bitte auch schon am Samstag Abend beim Pfingst-Blitz (5+5) Denn dieses kleine Turnier wird auf die Vereinsmeisterschaftswertung gezählt und da gibts am Ende des Jahres Geldpreise zu gewinnen!

Felix der Große!

Felix Georg hat uns gerettet. In allerletzte Sekunde gewann er noch einmal und bewahrte uns vor dem Abstieg.

Quarantäne-Liga 5C Teamkampf

1 Oberhausener Schachverein 1887 blackowl64 55+41+34+27+26+24+23 230
2 Springer RE Süd CM Jaques 39+39+30+27+27+19+17 198
3 SF Lieme FM Wittke 34+33+28+26+26+25+23 195
4 Greifswalder Schachverein Blitzkoenig 45+35+26+26+23+18+18 191
5 Círculo Chileno-Checo the_jonathan 34+31+25+24+22+22+19 177
6 TMT – Tashkent Masters Team JasurMadjidov 41+30+26+22+22+18+17 176
7 Schachverein Kamen 1930 derFelix 37+35+26+25+24+14+9 170
8 Ajedrez Barinas Internacional Melospego 30+26+25+24+24+20+19 168
9 Ajedrez Cubano Unido utf 27+23+22+22+21+19+19 153
10 Schachjugend Brandenburg Das_Kaenguru 28+26+24+23+20+14+12 147

Mit nur einem Gastspieler (Fabian in gewohnt starker Form) wirds auch schwer gegen Gegner aus der ganzen Welt: Chile, Cuba, Venezuela und Usbekistan waren diesmal dabei.

1 derFelix 2242 (Felix Georg) 37
2 Fabian49 2471 (Fabian Schlottmann) 35
3 matschusn 2163 (Christian Krabbe) 26
4 JOBA256 1994 (Jochen Bals) 25
5 Heinza9 2250 (Heinz Georg) 24
6 Brandenburger 2066 (Stefan Schulze-Bergcamen) 14
7 Nerowinger 2060 (Marcel Koch) 9
8 phi10 1644 (Luca Püttmann) 9
9 frankie71 2113 (Frank Kleinegger) 8
10 grantomychess2020 1469 2

Letzten Donnerstag gabs technische Probleme bei Lichess.org und alle Ligen konnten nicht gewertet werden. Am nächsten Donnerstag, 20.01 Uhr sollten bitte alle mitmachen, damit der Blick mal wieder nach oben gerichtet werden kann. Letzlich fehlen ja nur 27 Punkte zum Aufstieg in Liga 4. Und beim Nahschach passiert in nächster Zeit wohl immer noch nichts. Also ran an den PC oder das Handy!

Fabian und Marcel in Höchstform!

Puh, knapper gehts gar nicht: erst in den letzten Sekunden des Kampfes wurde noch der Abstieg verhindert. Punktgleich mit Platz 7 und dann musste der beste Mann im Team entscheiden. Und das war Fabian Schlottmann mit phantastischen 69 Punkten. Noch jemand machte auch sich aufmerksam: Marcel Koch hatte ebenfalls einen Sahnetag und holte unglaubliche 50 Punkte. Super ihr beiden!

Quarantäne-Liga 5C Teamkampf

1 Bochumer Schachverein 02 SchachSchneider 84+53+39+38+38+37+37 326
2 Lübecker Schachverein von 1873 e.V. chessfis 101+50+45+33+32+30+30 321
3 Rising Phoenix CM cool64chess 84+63+45+42+38+25 297
4 Schachjugend Brandenburg Old-Firehand 77+48+36+34+34+32+28 289
5 VdSF Bonn Morlockk 58+46+38+38+36+35+33 284
6 Karlsruher SF 1853 Talaris 54+50+45+38+37+37+20 281
7 Schachverein Kamen 1930 Fabian49 69+50+35+32+32+31+30 279
8 TSV Kareth-Lappersdorf counterplayer 46+45+40+38+37+37+36 279
9 SK Sontheim/Brenz fre4ky 45+40+38+35+32+32+31 253
10

 

Team Huschi

 

Wizard0112 38+38+34+29+28+28+26

 

221

 

1 Fabian49 2474 (Fabian Schlottmann) 69
2 Nerowinger 2132 (Marcel Koch) 50
3 Heinza9 2285 (Heinz Georg) 35
4 DerRentner 2298 (IM Olaf Heinzel) 32
5 matschusn 2152 (Christian Krabbe) 32
6 derFelix 2216 (Felix Georg) 31
7 littlejoedo 2261 (Jens Lütke) 30
8 cneudo 2202 (Carsten Neumann) 29
9 JOBA256 1939 (Jochen Bals) 21
10 phi10 1701 (Luca Püttmann) 15

Donnerstag 20.11 Uhr gehts weiter. Dann u.a. gegen Mannschaften aus Chile, Argentinien und Usbekistan. Also macht wieder alle mit!

Man muss auch mal letzter werden…

Leider fehlten einige Stammspieler auf unserer Seite und in Liga 4 der Quarantäne-Liga gehts wirklich heftig zu. Rockaden Stockholm, Taschkent und andere starke Mannschaften sogar mit Großmeistern waren dabei. Wir begrüssen Frank Bellers als neuen Mitkämpfer und werden es halt am Sonntag erneut versuchen, wieder hochzukommen.

Quarantäne-Liga 4A Teamkampf

1 SK Rockaden GM ErikBlomqvist 74+52+50+36+34+30+24 300
2 Freibauer Mörlenbach GM Rumpel-VK 64+36+33+32+31+27+24 247
3 Växjö SK GM Rybka89 67+35+32+27+26+25+22 234
4 Lörrach andreas_heimann 55+55+26+25+25+23+23 232
5 SV Hellern Grondzek 40+38+32+30+30+23+21 214
6 TMT – Tashkent Masters Team IM Orakul135 56+31+26+25+23+22+22 205
7 SB Hochsauerland Bakerman07 36+34+34+29+27+26+18 204
8 SF Lieme FM Wittke 40+32+29+27+25+25+25 203
9 SV Welper Hotelschach 30+29+29+27+27+26+21 189
10 Schachverein Kamen 1930 Kralle2006 37+29+25+24+23+23+16 177

Alle haben tapfer gekämpft und gute Scores geholt:

1 Kralle2006 2392 (Alex Dany) 37
2 DerRentner 2280 (IM Olaf Heinzel) 29
3 derFelix 2233 (Felix Georg) 25
4 Nerowinger 2005 (Marcel Koch)  24
5 Heinza9 2312 (Heinz Georg) 23
6 second-waltz 2281 (Frank Bellers) 23
7 Brandenburger 2111 (Stefan Schulze-Bergcamen) 16
8 JOBA256 2010 (Jochen Bals) 9
9 phi10 1689 (Luca Püttmann)

 

8

 

Sonntag, 20.11 Uhr gehts im 3-Minuten-Blitz u.a. gegen Karlsruhe, Bochum, Bonn, Lübeck, Brandenburg (Stefan, mach sie weg!). Macht mit!

Und Freitag 17.15 Uhr gibts hier Training mit Bedenkzeit 10+5.

Zurück in Liga 4!

Diesmal hats wieder hingehauen: Aufstieg in Liga 4! Wir begrüssen als neuen Mitstreiter Alex Dany (Kralle) und bedanken uns bei Fabian Schlottmann und IM Olaf Heinzel, die uns schon mehrfach mit starken Leistungen mächtig geholfen haben.

Aber das war am Ende trotz dieser starken Helfer hauchdünn, weil nur ein einziger Punkt Vorsprung dabei herauskam (die ersten drei steigen auf):

Quarantäne-Liga 5A Teamkampf

1 SK Rockaden IM rotaberg 50+45+38+37+27+21+16 234
2 Freibauer Mörlenbach GM Rumpel-VK 47+34+31+28+23+22+13 198
3 Schachverein Kamen 1930 Heinza9 38+32+32+30+24+21+20 197
4 Spielgemeinschaft SK Oberwinden/SK Bubenberg Phiz2020 30+30+29+29+28+25+25 196
5 SK 1962 Ladenburg e.V. VadimCernov 50+35+26+24+20+19+18 192
6 Greifswalder Schachverein Zen_Arcade 35+31+29+25+24+23+20 187
7 TSV Kareth-Lappersdorf Chucky2020 29+24+23+21+21+20+17 155
8 Lübecker Schachverein von 1873 e.V. chessfis 51+21+19+17+16+14+12 150
9 Brackweder Schachklub Victor0610 22+20+19+16+16+14+13 120
10 ♟️📺 Chess Videos I_am_ready_to_win 4+3+0 7

Einzelergebnisse:

1 Heinza9 2308 (Heinz Georg) 38
2 Fabian49 2484 (Fabian Schlottmann) 32
3 littlejoedo 2300 (FM Jens Lütke) 32
4 Kralle2006 2392 (Alex Dany) 30
5 DerRentner 2275 (IM Olaf Heinzel) 24
6 derFelix 2220 (Felix Georg) 21
7 Brandenburger 2102 (Stefan Schulze-Bergcamen) 20
8 JOBA256 2030 (Jochen Bals) 18
9 Max-Zeitz 1752 (Max Zeitz)  8
10 phi10 1698 (Luca Püttmann) 7

Donnerstag, 20.06 Uhr  sehen wir uns alle in alter Frische wieder, wenn wir Liga 4 aufmischen! (Dann gibts 5+0) Es kommen ja nur Stockholm, Taschkent, Växjö (Schweden) und ein paar deutsche Mannschaften wie Lörrach, Lieme, Hochsauerland und Welper…

Macht alle mit! Auch diejenigen aus unseren ersten beiden Mannschaften, die sich noch gar nicht getraut haben und zu Hause vor dem Fernseher versauern. Denn diese Quarantäne-Liga ist wirklich der Hit!

Diesmal Platz 7

Auch in Liga 5 ist es für uns nicht einfach:

Quarantäne-Liga 5A Teamkampf

1 ЦШК „ASTANA“ FM Zhalmakhanov_R 113+75+68+64+60+57+57 494
2 SatrancaDair Punchsetting 50+43+42+42+38+38+36 289
3 SV Hellern DonQuijote23 52+40+39+36+35+35+35 272
4 Freibauer Mörlenbach GM Rumpel-VK 51+42+41+38+36+27+25 260
5 TSV Kareth-Lappersdorf Chucky2020 55+54+33+31+30+26+23 252
6 Lübecker Schachverein von 1873 e.V. chessfis 56+39+33+31+31+30+30 250
7 Schachverein Kamen 1930 Fabian49 53+38+33+32+30+30+30 246
8 Oberhausener Schachverein 1887 liladragon 50+44+37+30+30+28+24 243
9 Ajedrez Barinas Internacional TheFord 42+42+33+32+28+23+20 220
10 Die Hirschnackenbrecher alapingott 8 8

Einzelergebnisse:

1 Fabian49 2471 (Fabian Schlpottmann) 53
2 Heinza9 2289 (Heinz Georg) 38
3 campesinojack 2313 (Hans Werner Ackermann) 33
4 derFelix 2215 (Felix Georg) 32
5 cneudo 2213 (Carsten Neumann) 30
6 piplup1636 2006 (Jan Lukas Späh) 30
7 JOBA256 2054 (Jochen Bals) 30
8 zockgott 2086 (Udo Seepe) 28
9 phi10 1717 (Luca Püttmann) 19

Weiter gehts am Sonntag um 20.09 Uhr. Wieder werden die besten 7 gewertet. Macht mit!