Partie des Monats

Die Partie des Monats wird in diesem Jahr eröffnet mit der Partie von Dr. Christian Weidemann gegen Nicholas Lubbe. Nicholas Lubbe ist seit 2013 Internationaler Meister und belegt zur Zeit die Nummer 792 in der Weltrangliste! Gespielt wurde die Partie im Viererpokal gegen die Schachfreunde Neuberg.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

3 Responses to Partie des Monats

  1. Heinz Georg sagt:

    Herzlichen Glückwunsch, Christian!
    Wieder eine tolle Partie mit Weiß von dir.
    Bei deinen Partien sieht es immer wieder so aus, als das die auf der anderen Seite die grössten Deppen sind.
    Sogar welche mit über 2500, hihi…
    Heinz

  2. Weidi sagt:

    Danke, Heinz!
    Und Du hast völlig recht. Die Titelträger, die ich im letzten Jahr geschlagen habe, – Podzielny, Schmittdiel, Bitalzadeh, Savchenko – haben ebenfalls alle grausame Fehler gemacht, durch die die Stellungsbewertung von einem Zug auf den anderen um mindestens 4 Punkte verändert wurde. So darf es gerne noch ein bisschen weitergehen!
    Ich muss wohl irgendetwas Hypnotisches an mir haben! Sagt meine Frau auch.

  3. Heinz Georg sagt:

    Wenn ich jetzt so zurückdenke, muss ich bei allen fünf Großmeistern, die ich in meinem Leben besiegt habe auch jeweils sagen, dass die immer einmal schwer danebengegriffen haben. Es kommt bei diesen Gegnern also auch vor. Nur viel seltener als bei den Elo-schwächeren… Und mit deinem agressiven Spiel zwingst Du die Gegner halt zu Fehlern. Weiter so!
    Schöne Grüsse an deine Frau und an Anton!
    Heinz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.