Schwache Leistung in Hattingen

Gegen den SV Welper, einen Stadtteil von Hattingen zeigte unsere Erste Mannschaft in der Regionalliga die schwächste Leistung des Jahres. 4 Einzelniederlagen gibt es zu beklagen.

Sagen wir’s mal so: Ralf Kilian, Thomas Rumpf, Heinz Georg und sogar Dr. Christian Weidemann konnten ihre eigentlich vorhandenen spielerischen Möglichkeiten leider nicht erfüllen…

Aber es gab auch Lichtblicke: Udo Seepe machte nach 3 Stunden remis und die letzten 3 sind unschuldig, denn sie steuerten allesamt schöne Siege bei: Hansjörg Himmel, Jens Lütke und Frank Kleinegger konnten verkürzen, aber mehr als ein 3,5 zu 4,5 war nicht mehr zu schaffen.

Lütke – Sohlmann: 1. Dg6+ Lg7 2. De6+! Tf7 3. Tf4! Lf6 4. Sg5! Da1+ 5. Kh2 1:0

Mit schon 3 Minuspunkten ist die Mission Wiederaufstieg erstmal in weite Ferne gerückt. Es kann also nur besser werden…

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.