Vereinspokal gestartet!

Ab sofort läuft ein ganz neuer Wettbewerb, der auf eine Anregung von Felix Georg zurückzuführen ist: Der Vereinspokal

  1. Preis: 50,- Euro + Pokal
  2. Preis: 30,- Euro
  3. Sachpreis für einen ausgelosten, der alle 10 Runden mitspielt.

Gespielt werden 10 Runden (also bis November). Pro Monat werden 2 Partien gegen einen Gegner gespielt. Dabei dürfen sich die Kontrahenden die Bedenkzeit selbst aussuchen (zwischen 3 Minuten und 1 Stunde pro Spieler) und auch den Spielort. Der Führer der schwarzen Steine bestimmt jeweils die Bedenkzeit.

In den ersten 5 Runden kann man sich Gegner aussuchen unter denen, die hier mitspielen wollen. Ab Runde 6 wird nach Schweizer System ausgelost. Aktuell haben sich angemeldet:

  1. Bernd Schäfer
  2. Reiner Tubis
  3. Felix Georg
  4. Udo Seepe
  5. Luca Püttmann
  6. Dr. Dirk Markert
  7. Thomas Wiese
  8. Klaus Koch
  9. Heinz Georg
  10. Marcel Koch
  11. Jochen Bals
  12. Hubert Meschede
  13. Jan Lukas Späh
  14. Max Zeitz

Weitere Anmeldungen bitte bei Heinzgeorg9@aol.com oder Freitags Abends in der Padel Arena, Heerener Str. 197 A, 59174 Kamen-Heeren. Auch Gäste dürfen gerne mitmachen.

Da man ja durchschnittlich nur einmal pro Monat antreten muss, bitte ich um rege Teilnahme. Man kann bis zu 2 Monats-Runden vorspielen und man kann auch bis zu 2 Monats-Runden nachspielen.

Punktewertung: Sieg 3 Punkte, Unentschieden 1 Punkt. Holt man Sieg oder Unentschieden gegen Gegner, die am Tag der Partien mind. 200 DWZ-Punkte besser sind, zählen diese doppelt! (6 bzw. 2). Holt man Sieg oder Unentschieden gegen Gegner, die am Tag der Partien mind. 200 DWZ-Punkte schwächer sind, zählen diese nur halb (1,5 bzw. 0,5)

Ein Ergebnis gibts schon: Luca Püttmann gewinnt gegen Bernd Schäfer beide Partien und ist mit 6 Punkten erster Tabellenführer!

 

Der Vereinspokal zählt für die Vereinsmeisterschaftswertung dreifach, also dreimal mehr als jedes Blitzturnier!

Und bei der Vereinsmeisterschaft gibts zu gewinnen:

  1. Platz 75,- Euro plus Pokal
  2. Platz 50,- Euro
  3. Platz 25,- Euro

Also: mitmachen und Preise abräumen!

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.