Weihnachtsjuxturnier

Wie jedes Jahr wurde kurz vor Weihnachten wieder ein Juxturnier beim Jugendschach durchgeführt. Heinz sorgte mit lustigen Einlagen für die Auflockerung der Veranstaltung.

Z.B.: alle Läufer wechseln die Farbe, aus Damen werden Türme, wer den kürzeren Haarschnitt hat, nimmt dem Gegner eine Figur seiner Wahl weg, alle rücken ein Brett weiter nach links usw. Manche hatten Glück bei den Einlagen, manche nicht.

Das bei solch einem Turnier mal ganz andere als sonst vorne stehen, ist ja wohl klar.

1-2. Luca 12
1-2. Thabo 12
3. Jannik 10
4. Lars 9,5
5-6. Dominik 9
5-6. Sebastian 9
7. Tam 8,5
8. Max 8
9. Jan 6
10. Felix 5,5
11. Camaron 3

Jeder Teilnehmer bekam als Weihnachtsgeschenk einen unbekannten verpackten kleinen Preis.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.