Alexander Poggemann sportlicher Sieger beim Unnaer-Open

Vom 27. bis 30. Dezember fand in Unna das gut ausgerichtete Open über statt. Unter der Turnierleitung von Pit Schulenburg wurden in der Lindenbrauerei sieben Runden nach Schweizer-System gespielt.

Gesamtsieger wurde Michail Kolkin aus Siegburg mit 6 Punkten. Das Turnier galt gleichzeitig als Bezirksmeisterschaft. Hauchdünn wurde Olaf Bauch aus Lünen mit 4,5 Punkten Bezirksmeister. Felix Georg wurde mit einem halben Wertungspunkt weniger Dritter.

Ganz großen Sport bot Alexander Poggemann der seine Wertungszahl um 117 DWZ-Punkte steigerte. Der 12-jährige kämpfte jede seiner sieben Partien aus und wurde mit 4 Siegen belohnt. Er hatte am Ende nur einen halben Punkt weniger als unser Spieler aus der 1. Mannschaft.

Herzlichen Glückwunsch Alexander

Weitere Platzierung

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.