Freitag Blitzturnier, Vereinsmeister gesucht!

Nächsten Freitag beginnt um 20.00 Uhr das monatliche Blitzturnier. Dies wird künftig immer am letzten Freitag im Monat in der Padel-Arena in 59174 Kamen-Heeren, Heerener Str. 197a stattfinden.

Und gleichzeitig ist dies das erste Turnier für die neue Vereinsmeisterschaftswertung. Alle Blitzturniere werden gewertet, alle Schnellturniere, der Vereinspokal (beginnt demnächst), die Stadtmeisterschaft (diesmal am Ende der Sommerferien als kompaktes Turnier an 4 Tagen!) und besondere Wettbewerbe. Es werden nur die besten Ergebnisse gewertet, man muss also nicht jedes Mal dabei sein.

Beim ersten Turnier werden übrig gebliebene Gewinne vom Weihnachtsblitzturnier verteilt. Die ersten 3 bekommen Preise und einige weitere, die ausgelost werden. Also hat wirklich jeder die Chance, etwas zu gewinnen. Macht mit!

Weihnachtsblitzturnier

Überlegener Sieg im Padel-Club für unseren Hansi:

  • 1. FM Hans Jörg Himmel     13/14
  • 2. Thomas Rumpf                   11
  • 3. Heinz Georg                         10
  • 4.-6. Christian Krabbe                 9,5
  • 4.-6.Udo Seepe                             9,5
  • 4.-6.Chris Huckebrink                9,5
  • 7. Felix Georg                            9
  • 8. Jan Lucas Späh                    8
  • 9. Jochen Bals                           7,5
  • 10. Marcel Koch                          7
  • 11. Alexander Poggemann        5
  • 12. Luca Püttmann                     2,5
  • 13. Klaus Koch                             2
  • 14. Klaus Poggemann                 1,5
  • 15. Bernd Schäfer                        0

Traditionell wie immer:

Jeder Teilnehmer bekam einen Preis, den Reiner Tubis fein als Geschenk eingepackt hatte. Damit man nicht erkennen kann, was da eigentlich drin ist. Und anfassen oder tasten darf man vorher natürlich auch nicht.

Aber der Sieger darf immerhin als erster wählen…

Weihnachtsblitzen 2019

Das traditionelle Weihnachtsblitzen findet in diesem Jahr am 20. Dezember statt. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung startet um 20:00 Uhr im Padel-Club. Wie immer gibt es für alle Preise zu gewinnen.

Das Weihnachtsturnier für die Jugendlichen startet um 17:00 Uhr im Vereinsheim und wird als kombiniertes Blitz- und Juxturnier durchgeführt.

Ostereierturnier 2019

Hallo zusammen, wie jedes Jahr findet auch dieses Jahr das Ostereierturnier von unseren Schachfreunden der SVG Hamm statt. Da dieses Turnier leider nicht mehr die Bezirksblitzeinmeisterschaft ist, gab es auf der Bezirksseite auch keine Information hierzu. Anscheinend gibt es hier wohl auch sehr wenige Voranmeldungen, wie ich auf der Internetseite des SVG Hamm gelesen habe. Bitte alle die daran teilnehmen wollen schnellst möglich voranmelden.

Hier die Ausschreibung:

Ostereierturnier 2019

Liebe Schachfreunde,

auch im Jahr 2019 findet wieder unser Ostereierblitzturnier statt, das
gleichzeitig für die Stadtblitzmeisterschaft gewertet wird. Bitte
beachtet den neuen Spielort:

Termin: Gründonnerstag, 13.04.2017 um 19 00 Uhr

Spielmodus: 5 Minuten Uhrenblitz, 15 Runden Schweizer-System

Teilnehmer: für die Stadtblitzeinzelmeisterschaft alle Einwohner der
Stadt Hamm und alle Mitglieder eines Hammer Schachvereins
für das Ostereierblitzturnier: alle Schachfreunde,

Startgeld: kein Startgeld.

Preise: pro Punkt ein buntes Osterei. Osterpräsente für die Sieger mit
Ratingpreisen

Spielort: DRK-Seniorenstift, Marker Allee 88, 59071 Hamm

Meldeschluss: Donnerstag, 18.04.2019 bis 18 45 Uhr.

Zur Vorbereitung wird um Voranmeldung mit Angabe der aktuellen DWZ
gebeten an: Alfred Reuter, ajreuter@gmx.net, Tel.: 0175 9119750

Mit sportlichen Grüßen
Ralf Schlaap
Vorsitzender

Verbandsblitzmannschaftsmeisterschaft

1. SF Brackel 2252 13 1 0 27 – 1
2. SV Wattenscheid 2244 10 4 0 24 – 4
3. SV Mülheim Nord 1 2279 10 2 2 22 – 6
4. SV Mülheim-Nord 2 2042 9 2 3 20 – 8
5. Oberhausener SV 2184 5 6 3 16 – 12
6. SV Ahlen 2063 7 2 5 16 – 12
7. SF Essen-Katernberg 2154 7 0 7 14 – 14
8. SV Kamen 2170 6 2 6 14 – 14
9. SV Waltrop 1969 5 3 6 13 – 15
10. SV Bochum-Linden 2003 4 2 8 10 – 18
11. SC lb Essen 2064 5 0 9 10 – 18
12. SV Bottrop 2056 4 1 9 9 – 19
13. SV Erkenschwick 2023 3 1 10 7 – 21
14. SW Oberhausen 1840 3 0 11 6 – 22
15. SC Buer-Hassel 2011 1 0 13 2 – 26

Durchschnittliche Leistung unserer 4 Mitspieler: Lütke 8/14, Rumpf 8/14, Georg 6,5/14, Seepe 7/14

Aber es war viel mehr möglich: Platz 5, der zur Teilnahme an der NRW-Meisterschaft berechtigt hätte, war allemal drin.

Weihnachtsmeister 2018

Bei unserem jährlichen Weihnachtsblitzturnier konnte sich Luca Püttmann mit einer Mischung aus gutem Spiel und für ihn günstigen Einlagen den 1. Platz im Jugendturnier sichern.

Endstand Jugendweihnachtsblitzen 2018

Nr.NamePkt.Platz
1Cameron10.
2Lars Erik10.
3Jannick9.
4Max95.
5Luca141.
6Thabo104.
7Jan95.
8Henning10½2.
9Jonah10½2.
10Finn½12.
11Nils77.
12Thomas8.

Im anschließenden „Senioren“-Turnier setzte sich Jens Lütke souverän durch. Den anderen Teilnehmern gelang lediglich ein remis gegen ihn.

Kreutztabelle vom Weihnachtsblitzturnier 2018

Nr.Name123456789101112131415Pkt.Platz
1ReinhardX11001111000001710.
2Bernd0X000000½000000½15.
3Marcel K.01X00111110½01½86.
4Heinz111X0111110½01110½3.
5Felix1111X11111½½0½010½3.
6Manuel01000X11½00000111.
7Marcel Z.010000X11000000312.
8Luca0100000X1000000213.
9Jannick0½000½00X000000114.
10Dominik110001111X1001086.
11Thomas1111½11110X½01½10½3.
12Udo11½½½11111½X½1½112.
13Jens11111111111½X1113½1.
14Jochen1100½11110000X18.
15Chris01½0101111½½00X8.

Blitzturnier vom 17. August: Blitzmonster Carsten hat wieder zugeschlagen!

Das Ergebnis des Blitzturnieres vom 17. August hier als Nachtrag:
1. Carsten                          12/14
2. Heinz                              11
3. Udo                                10
4. Felix                               7,5
5. Hansi                              6
6. Stefan                             5,5
7. Reinhard                          4
8. Arvid                               0

 

Sensation beim 10-Minuten-Schnellschach

Unter dem Mottol „Die höchste Verbesserung der H-Zahl gewinnt“ wurde am letzten Freitag ein Schnellschach-Turnier durchgeführt. Bei einer Bedenkzeit von 10-Minuten plus 3 Sekunden pro Zug war abzusehen, dass jede Runde inklusive Ergebnismeldung und Auslosung etwa ein halbe Stunde dauert. Daher entschied sich Turnierleiter Heinz Georg für ein sieben Runden Turnier im Schweizer-System. Die H-Zahl ist die Turniererfolgszahl eines Turnieres. Sie berechnet sich aus der durchschnittlichen DWZ der Gegner und dem Prozentergebnis, das man gegen diese Gegner erzielte.

Zunächst so es so aus, als würde Thomas Rumpf ein Start-Ziel-Sieg gelingen, lang mähte er seine Gegner nieder und errang Punkt um Punkt. Gegen Ende ließ er dann jedoch ein wenig nach, kein Wunder bei den sommerlichen Temperaturen, die auch noch in den späten Abendstunden anhielten. Am Ende am besten mithalten konnte noch unser Bezirksblitzmeister Heinz, der den zweiten Platz belegte. Die eindeutigen Sieger an diesem Abend waren aber die Schachfreunde Bernd Schäfer und Alfred Loeber. Beide sind Hobbyspieler und unserer Einladung zu diesem Turnier gefolgt. Alfred wurde Turniersieger, Bernd belegte einen hervorragenden dritten Platz.

RangNamePunkte
1.Alfred Loeber296
2.Heinz Georg156
3.Bernd Schäfer109
4.Marcel Koch106
5.Thomas Rumpf90
6.Reinhard Heinrich19
7.Thomas Traunecker-4
8.Jochen Bals-52
9.Dominik Riemer-74
10.Chris Rotter-113
11.Felix Georg-123
12.Dirk Markert-207
13.Hansjörg Himmel-251
14.Marwit Siebel-279

1. Blitzturnier beim Sommerschach

Die erste Veranstaltung unserer Sommerschach-Serie ist am letzten Freitag durchgeführt worden. Insgesamt haben 14 Teilnehmer mitgespielt. Knapper Sieger wurde Jens, der nur 2,5 Punkte abgeben musste. Dicht gefolgt auf den Plätzen 2 bis 4 waren Felix, Heinz und Carsten mit nur einem halben Punkt weniger. Die einzelnen Ergebnisse sind der nachfolgenden Tabelle zu entnehmen.

Nächste Woche geht es weiter mit dem Wettkampf, bei der die höchste Verbesserung der H-Zahl gewinnt. Die Spitzenreiter vom Freitag werden dann wahrscheinlich schlechte Karten haben. Es wird spannend, wer die/der nächste Sieger/in wird.

Ergebnisse des Blitzturniers am 13. Juli 2018

NrName1234567891011121314PunkteRang
1Reinhardx00½11101001005,59.
2Felix1x111111110010102.-4.
3Hansi10x11½11110½½08,55.
4Marcel½00x½000110½½0411.-12.
5Dominik000½x0½0100000213.
6Christian00½11x1½110½006,58.
7Jochen0001½0x11½0000411.-12.
8Thomas10011½0x111½½07,57.
9Marwit00000000x00000014.
10Dirk100010½01x00014,510.
11Jens1111111011x½0110,51.
12Udo01½½1½1½11½x0½86.
13Heinz10½½111½1111x½102.-4.
14Carsten11111111100½½x102.-4.

Heinz neuer Bezirksblitzmeister!

Das hätte sich Heinz Georg auf seine alten Tage nicht träumen lassen: Beim Ostereierblitzturnier in Hamm wurde er nach 35 Jahren zum zweiten mal Bezirksblitzmeister! Das das ganze ziemlich glücklich zu Stande kam, ist bei seinem Spielstil wohl klar. Aber die letzte Runde war sogar mehr als merkwürdig: Wie es seine Art ist, opferte er mit Schwarz locker 2 Figuren und sowohl ihm als auch seinem Gegner Ralf Schlaap war klar, das Weiß matt wird und so gab der Hammer nach einigem Nachdenken auf.

Die Hammer Kiebitze verstanden allerdings die Welt nicht mehr: Dann beide Kontrahenden hatten nicht bemerkt, das nach der Opferorgie nun Weiß in einem Zug hätte matt setzen können!

Das sprichwörtliche Georgsche Stellungsglück hatte also wieder mal zugeschlagen! Aber besser so, denn so gewann Heinz seinen insgesamt 13. Bezirkstitel (5x Bezirksmeister, 6x Bezirkspokalsieger) innerhalb von 41 Jahren. Beim Blitzen hat er das also erst zum zweiten mal geschafft.

12 Eier, ein Pokal und ein Schokoladenhase waren der verdiente Lohn…

Die weiteren Kamener Platzierungen: Thomas Rumpf 6., Felix Georg 14., Marcel Koch 20., Chris Rotter 22. bei 42 Teilnehmern.