Terminplan

Ab sofort findet auch das Schachtraining für Erwachsene immer freitags ab 19.00 Uhr in der VHS, Bergstr. 13 59174 Kamen-Heeren statt. Vorher ab 17.00 Uhr ist an gleicher Stätte das Jugendtraining.

Und so gehts da los:

28.1., ab 19.00 Uhr: Partienanalyse der Unna-Open-Teilnehmer Teil I

4.2., ab 19.00 Uhr: Partienanalyse der Unna-Open-Teilnehmer Teil II

11.2., ab 20.00 Uhr: Tandemturnier für Zweiermannschaften (Kamener Regeln: mit Matt einsetzen!)

ab 25.3., 20.00 Uhr: Offene Stadtmeisterschaft (90 Minuten pro Spieler + 30 Sek. pro Zug.)

immer gilt: 2G+

Jeder kann überall mitmachen und weitersagen!

Erinnerung: Versammlung am 21.01.

Kurze Erinnerung: Morgen findet um 19:30 Uhr in der VHS eine Versammlung statt!
Themen sind unter anderen die aktuelle Lage und Entwicklung des Vereins.

Wenn ihr nicht in persona teilnehmen könnt/wollt, wir führen die Veranstaltung Hybrid (lokal & online) durch: Über https://tu-dortmund.zoom.us/j/95796121269?pwd=angxWHZoemtLbG1lcS9ibm9WTU9RZz09 erhaltet ihr Zugang. Das Passwort veröffentliche ich nicht hier, ruft mich dafür bitte an oder schreibt mir: 0152/25478937 oder marcel.koch.device@gmail.com.

Für die Versammlung gilt 2G!

Felix Georg Vize-Bezirksmeister!

5 Kamener nahmen am Unna Open zwischen den Feiertagen teil. Dem besten des Schachbezirks Hamm winkt dabei traditionell der Bezirksmeistertitel. Was soll ich sagen: für alle fünf Kamener Recken hat sich die Teilnahme echt gelohnt!

Mit 5 Punkten aus 7 Runden belegt Felix Georg Platz 10 von 91 Teilnehmern und wurde nur um 2 Buchholzpunkte gegenüber dem punktgleichen Carsten Steinle aus Ahlen nicht Bezirksmeister. Felix gewinnt 22 DWZ-Punkte dazu (jetzt ca. 1984) und verlor nur eine einzige Partie. Jochen Bals holte gute 4,5 Punkte und kam auf Platz 20. Jan Lukas Späh erreichte 4 Punkte und verbesserte sich gleich um 30 DWZ-Punkte.

Den Vogel abgeschossen haben aber Hoan Tam Bui, der auf Anhieb eine DWZ-Zahl von ca. 1710 bekommen wird und Thabo Bals mit einer Verbesserung um satte 141 DWZ-Punkte!

Insgesamt sehr gute Leistungen sämtlicher Kamener Spieler, prima!

Partie Stefan Hofer – Felix Georg.

Es ist die letzte Runde und Felix muss im Kampf um den Bezirksmeistertitel unbedingt gewinnen. Also opferte er seinen kompletten Damenflügel gegen diesen Mattangriff.  Und jetzt muss man es nur noch sehen:

Wie gewann Felix mit Schwarz?

Lösung...
Lösung: 1. … g5+ 2. fxg5 Lg6!! und matt in spätestens 3 Zügen!

Bravo!

Frohe Weihnachten

Liebe Vereinsmitglieder und Schachfreunde,

zwei schwierige Corona-Jahre liegen hinter uns. Nachdem wir erst ein gutes Jahr nicht spielen durften, mussten wir kurzfristig den Spielbetrieb wieder reorganisieren – wobei den meisten unser zwischenzeitlich bezogenes neues Spiellokal in der VHS noch völlig unbekannt war. Nach einer kurzen Phase mit fast normalen Bedingungen kamen wieder neue Beschränkungen wie 2G und die durchgängige Maskenpflicht am Brett auf uns zu. Jetzt steht Omikron vor der Tür und es ist fraglich, ob der Spielbetrieb eventuell wieder ausgesetzt wird.

Da während der ganzen Zeit auch der Austausch im Verein auf der Strecke blieb und unsere regelmäßigen JHVs nicht durchgeführt werden konnten, werden wir am 21. Januar 2022, um 19:30 Uhr eine Versammlung in der VHS abhalten, um die aktuelle Lage und die Zukunft des Vereins zu besprechen. Mit welchen Corona-Maßnahmen diese dann durchgeführt wird, lässt sich leider noch nicht absehen.

Bis dahin wünschen wir vom Vorstand euch trotz alledem ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein erfolgreichen und vor allem gesundes Jahr 2022!

Thomas Traunecker

Udo Seepe gewinnt 15-Minuten-Turnier

Udo Seepe schaffte ungeschlagen den Sieg beim ersten Nahschachturnier seit fast 2 Jahren. Beim 15-Minuten-Turnier am Freitag holte er 3 Siege und 2 Unentschieden und gewann vor den punktgleichen Thomas Rumpf und Heinz Georg.

1. Udo Seepe 4
2.-3. Thomas Rumpf 3,5
2.-3. Heinz Georg 3,5
4.-5. Jan Lukas Späh 3
4.-5. Marcel Koch 3
6. Henning Stefan 1,5
7. Luca Püttmann 1
8. Michael Botner 0,5

Am 12.11., 20.00 Uhr: Blitzturnier! (3+2)

15-Minuten-Turnier

Am Freitag, 29.10. um 20.00 Uhr spielen wir ein offenes 15-Minuten-Schnellschachturnier. 

In 5 Runden Schweizer System wollen wir zum ersten mal beim Nachschach wieder für etwas Aktion sorgen.

Kein Startgeld, keine Preise. 

Gespielt wird in der Padel-Arena in 59174 Kamen-Heeren, Heerener Str. 197 A.

Die 3-G-Regeln müssen natürlich beachtet werden. 

Macht mit und weitersagen!

Nächster Termin: 12.11., 20.00 Uhr Blitzturnier (3+2)

Schachmonster Jochen Bals!

Lichess Liga 13C Teamkampf

1 SK Blauer Springer Paderborn MaurinM 56+20+18+14+13+12 133
2 KingZlatan fan club Thuri 47+17+13+13+13+9 112
3 Schachverein Kamen 1930 JOBA256 45+24+15+8+6+4 102
4 مسابقه شبانه لایچس کشور asadollahi2020 21+18+16+14+11+4 84
5 Ghostbusters Team Anexo Stefan1965 37+22+18 77
6 THINK Eniacknight 16+13+13+10+8+8 68
7 Athenaeum Chess Club tonyMcTonyFace 40+10+0 50
8 بزرگان شطرنج Melina_didehban 6+0 6
9 Club Champions DanielitoCuba 0 0
10 haugaland sjakklubb

 

 

Endlich wieder aufgestiegen! Und unser Jochen hat gar furchtbar zugeschlagen:

1 JOBA256 2110 (Jochen Bals) 45
2 Heinza9 2289 (Heinz Georg)  24
3 rk1966 1921 15
4 matschusn 2318 (Christian Krabbe) 8
5 phi10 1834 (Luca Püttmann)  6
6 littlejoedo 2403 (Jens Lütke) 4
7 menslage 2070 (Thomas Wiese)  3

Bravo, Jochen! Das war aber echt stark. Sonntag Abends und Donnerstag Abends, jeweils 20.01 Uhr gehts bei LiChess immer rund.

Mach auch du mit beim Onlineblitz in der Lichess-Liga! Über den Button oben rechts könnt ihr euch da anmelden.

Jugendschach Neustart

Endlich ist es soweit: am kommenden Freitag, dem 16. Juli 2021, nehmen wir um 17.00 Uhr das Jugendtraining des Schachvereins Kamen wieder auf. Nach einer sich unendlich lange anfühlenden Zeit geht es jetzt wieder rund. Es ist  uns wichtig, jetzt wieder loszulegen, auch wenn wir uns in den Sommerferien befinden.

Eine große Neuerung gibt es: der Schachverein ist umgezogen, wir haben jetzt unser Spiellokal in Heeren im Gebäude der VHS, Bergstraße 13. Das ist genau gegenüber unserem alten Domizil auf der anderen Straßenseite in der ehemaligen Käthe-Kollwitz-Schule. Geparkt wird auf dem von der Bergstraße aus zu erreichenden Schulhof, den rechten kleineren Nebeneingang nehmen. Dann hoch in den 1. Stock über die Treppe links kurz hinter dem Eingang oder den Lift neben der Treppe. Von der Treppe aus nach links in den ersten Schulungsraum. Dort stehen auch unsere Schränke.

Ganz wichtig: in diesem Raum befindet sich auch ein Gerät zum Luftaustauschen, in den Fluren stehen etliche Geräte zum Desinfizieren der Hände. Seit dem  letzten Freitag gilt in NRW die neue Inzidenzstufe 0, bei der im Schach alle Einschränkungen wegen Corona aufgehoben werden. Wir empfehlen aber weiterhin das Tragen einer Gesichtsmaske. Der Schachbund NRW hat ein Hygienekonzept mit Anweisungen zur Desinfektion der für das Schach notwendigen Utensilien sowie zur Kontaktverfolgung vorgelegt, das bei wieder zunehmenden Inzidenzzahlen und Erreichen der Inzidenzstufe 1 wieder in Kraft tritt. So können wir davon ausgehen, dass wir erstmal ein regelmäßiges Freitags-Jugendtraining anbieten können.

Ich hoffe, wir sehen uns am Freitag, alle diejenigen die nicht in den Ferien weggefahren sind, sind herzlich eingeladen.