Kamen V: Saisonziel erreicht

Im letzten Mannschaftskampf hat Kamen V durch einen 3:2 Auswärtssieg gegen Ahlen V mit insg. 10 Punkten einen der ersten beiden Tabellenplätze und damit das Saisonziel – den Aufstieg in die Kreisliga – gesichert. Den Auftakt machte Max Zeitz nach nicht einmal 3/4 Stunden Spielzeit mit einem erstickten Matt. Fast gleichzeitig gab an Brett 3 der Gegner von Jan Bernstein auf (Jan hat damit 5 von 5 Spielen gewonnen!), während Felix Schlie am 4. Brett ein Remisangebot annahm und so bereits zu diesem Zeitpunkt das Mannschaftsremis und den Aufstieg sicherte. Yannick Rumpf erwischte leider einen rabenschwarzen Tag und musste sich seinem Gegener geschlagen geben. Am 1. Brett hatte der Gegner nach einer weiteren 3/4 Stunde bei ausgeglichener Stellung keine weitere Lust mehr und so einigte man sich auf ein Remis zum 3:2 Endstand. Allen Mitstreitern ein herzliches Danke schön für den Einsatz in dieser Spielzeit – wir freuen uns auf die neue Saison.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

One Response to Kamen V: Saisonziel erreicht

  1. Heinz Georg sagt:

    Glückwunsch an alle Mitglieder der 5. Mannschaft zum Aufstieg!
    Ihr habt ja alle prächtig gepunktet.
    Alles Gute zur neuen Saison in der Kreisliga!

    Heinz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.