Bayern holt die Champions League!

Gegen Fußball hat Schach also doch noch keine Chance: Beim Finale Paris – Bayern München waren die Kamener lieber vorm Fernseher statt am PC.

Für Berlin spielte sogar Neuer mit, in Lissabon war dann wohl doch nur ein Double im Tor und hat da sehr gut gehalten…

Quarantäne-Liga 5A Teamkampf

1 Stuttgarter Schachfreunde 1879 e.V. batasjon 60+60+39+28+26+22+16 251
2 Spielgemeinschaft SK Oberwinden/SK Bubenberg Snipy 53+38+37+34+32+25+24 243
3 SV Welper Hombergpatzer 47+46+36+27+26+24+23 229
4 Schachfreunde Augsburg Schach_du_Nase 52+46+28+27+26+25+20 224
5 SV Horst Emscher 1931 Dementyev 39+36+36+32+25+24+19 211
6 Sfr. Nord-Ost Berlin Neuer2003 34+34+34+26+24+23+21 196
7 Oberhausener Schachverein 1887 nodi21 50+45+31+24+21+10+6 187
8 Hessische Schachjugend Jonas95 48+41+37+25+8 159
9 Schachverein Kamen 1930 Heinza9 31+29+27+21+10+0+0 118
10 Legio III Italica TigerWutz 52+47+5 104

So verloren sich nur 5 Leutchen ins Kamener Team. Bei mir im Büro läuft der Fernseher immer nebenbei. Also konnte ich wieder einige Punkte einsammeln:

1 Heinza9 2241 (Heinz Georg) 31
2 Maskenpflicht 2363 29
3 Maskenpflicht_2020 1909 27
4 JOBA256 1983 (Jochen Bals) 21
5 phi10 1749 (Luca Püttmann) 10

Vielen Dank unbekannterweise an zweimal Maskenpflicht für ihr Mitwirken mit sehr guten Punktzahlen! Und auch Jochen und Luca haben sich stark gehalten.

Donnerstag, 20.01 Uhr  gehts bei einer Bedenkzeit von 3+2 u.a. erstmals gegen eine Mannschaft aus Syrien und es läuft kein Fußball! Also macht mit!

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.