Heinz Georg vorzeitig Stadtmeister

Nach dem schnellen Remis gegen den eigenen Sohn steht Heinz Georg bereits eine Woche vor dem Finale als Sieger des 10. Franz-Kappenberg-Open und damit als Kamener Stadtmeister 2018 fest. 1,5 Punkte Vorsprung auf die Verfolger sind deutlich.

Dahinter wird es im Kampf um Platz 2 und die weiteren Geldpreise aber ganz eng: Dr. Dirk Markert, Udo Seepe und Felix Georg liegen mit 4 Punkten gleichauf. Marcel Koch, Thomas Traunecker und Jochen Bals folgen bei jeweils 3,5 Punkten nur knapp dahinter.

Die entscheidenden Partien am Freitag, 20.00 Uhr im Spiellokal Heerener Str. 205: Heinz Georg – Dr. Dirk Markert, Udo Seepe – Marcel Koch, Felix Georg – Thomas Traunecker sowie Reinhard Heinrich – Jochen Bals. Und da bei der anschließenden Siegerehrung 3 zusätzliche Ratingpreise warten, sind auch in der letzten Runde noch spannende Begegnungen zu erwarten.

Zuschauer sind herzlich willkommen!

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.