Starker Saisonstart: Alle 5 Teams gewinnen!

Das kann sich sehen lassen: Alle 5 Kamener Teams haben ihr erstes Saisonspiel gewonnen!

Die Erste ließ SV Königsspringer Hamm mit 5,5 : 2,5 keine Chance, die Zweite gewann ebenso souverän mit 5:3 gegen den Dortmunder SV , unsere Dritte siegte gegen Königsspringer Hamm II mit 5:3, die Vierte mit 4,5 : 3,5 gegen SV Bönen III und auch die Fünfte Mannschaft holte sich mit 3:2 über Rünthe II die ersten beiden Punkte. Klasse! Und auch einige schöne Partien waren dabei. Aber der Reihe nach:

Frank Kleinegger, Udo Seepe und Heinz Georg holten für die Erste Mannschaft 3 volle Punkte und der Rest machte remis, nämlich Jens Lütke, Hansjörg Himmel, Dr. Christian Weidemann, Thomas Rumpf und Ralf Kilian. Frank machte den Punkt mit mutigem Opferspiel klar:

Frank Kleinegger – Ingo Schmidt

Alles hängt aber Frank sieht hier die Lösung. Ihr auch? Weiß gewinnt.

Lösung...
25. Ld6+ !! Dxd6 26. Sf5!+- Schwarz musste mit 26. … g6 die Dame spucken und gab kurz danach auf.

Auch Heinz Georg ließ sich gegen Corina Sporkert nicht lumpen:

Weiß gewinnt

Lösung...
29. f4+! +- Dxc3 (… Dxe4 30. Ld3 Th8 31. Dxh8!) 30. Td3 Da1+ 31. Kd2 Dxa2 32. f5 und Weiß gewann.

Die Zweite hat ihren Sieg schon im Beitrag von Marcel ausgiebig gefeiert.

Bei Kamen III gegen Königsspringer Hamm 2 gewannen Wolfgang Grundmann, Wolfgang Finke und Max Zeitz während Remisen von Hans Rybicki, Kurt Markert, Reiner Tubis und Steffen Kreutzberg den Sack zu machten.  Und der Sieg von Max Zeitz ist sogar unsere Partie des Monats!

Max Zeitz gegen Hugo Hellwig

  1. e4 e5 2. Sf3 Sc6 3. Lc4 Lc5 4. c3 Sf6 5. d4 exd4

6. b4!? (so wurde Aronjan kürzlich besiegt) … Lb6 7. e5 De7 8. 0-0 Sg4 9. Lg5 f6 10. exf6 gxf6 11. Te1 Sge5

12. Sxe5 Sxe5 13. cxd4! Dg7 14. Lxh4! d5

15. dxe5! fxe5 16. Dxd5 +- Ld7 17. Txe5+ Kf8 18. Le7+ Dxe7 19. Txe7 Kxe7

20. De5+ 1:0 Super, Max!

Beim 4,5 : 3,5 unserer Vierten Mannschaft über SV Bönen 3 siegten gleich 3 Kamener überzeugend gegen in der DWZ-Liste deutlich höherstehende Gegner. Henning Steffen gewann gegen Holger Reinert, Jan Bernstein gegen Raddatz und Hoan Tam Bui gegen Martens. Hubert Meschede steuerte noch einen ganzen Punkt bei und Dr. Lutz Decking das fehlende Remis.

Und auch die Fünfte Mannschaft hat es geschafft: 3:2 über Rünthe II. Dabei holten Jannick Riemer, Thabo Bals und Lars Erik Köhler die vollen Punkte. Sehr gut!

Alles in allem ein hervorragendes Abschneiden aller Kamener Mannschaften. Sowas gab es seit Jahrzehnten nicht mehr, weiter so!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.