Felix Georg Vize-Bezirksmeister!

5 Kamener nahmen am Unna Open zwischen den Feiertagen teil. Dem besten des Schachbezirks Hamm winkt dabei traditionell der Bezirksmeistertitel. Was soll ich sagen: für alle fünf Kamener Recken hat sich die Teilnahme echt gelohnt!

Mit 5 Punkten aus 7 Runden belegt Felix Georg Platz 10 von 91 Teilnehmern und wurde nur um 2 Buchholzpunkte gegenüber dem punktgleichen Carsten Steinle aus Ahlen nicht Bezirksmeister. Felix gewinnt 22 DWZ-Punkte dazu (jetzt ca. 1984) und verlor nur eine einzige Partie. Jochen Bals holte gute 4,5 Punkte und kam auf Platz 20. Jan Lukas Späh erreichte 4 Punkte und verbesserte sich gleich um 30 DWZ-Punkte.

Den Vogel abgeschossen haben aber Hoan Tam Bui, der auf Anhieb eine DWZ-Zahl von ca. 1710 bekommen wird und Thabo Bals mit einer Verbesserung um satte 141 DWZ-Punkte!

Insgesamt sehr gute Leistungen sämtlicher Kamener Spieler, prima!

Partie Stefan Hofer – Felix Georg.

Es ist die letzte Runde und Felix muss im Kampf um den Bezirksmeistertitel unbedingt gewinnen. Also opferte er seinen kompletten Damenflügel gegen diesen Mattangriff.  Und jetzt muss man es nur noch sehen:

Wie gewann Felix mit Schwarz?

Lösung...
Lösung: 1. … g5+ 2. fxg5 Lg6!! und matt in spätestens 3 Zügen!

Bravo!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Eine Antwort zu Felix Georg Vize-Bezirksmeister!

  1. Chris Huckebrink sagt:

    Herzlichen Glückwunsch an Felix.

    Schönes Mattmotiv, besonders in einer
    so wichtigen Partie.

    Die anderen Partien von Felix waren ebenfalls stark.

    Frohes neues Jahr !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.