Jugendschach Neustart

Endlich ist es soweit: am kommenden Freitag, dem 16. Juli 2021, nehmen wir um 17.00 Uhr das Jugendtraining des Schachvereins Kamen wieder auf. Nach einer sich unendlich lange anfühlenden Zeit geht es jetzt wieder rund. Es ist  uns wichtig, jetzt wieder loszulegen, auch wenn wir uns in den Sommerferien befinden.

Eine große Neuerung gibt es: der Schachverein ist umgezogen, wir haben jetzt unser Spiellokal in Heeren im Gebäude der VHS, Bergstraße 13. Das ist genau gegenüber unserem alten Domizil auf der anderen Straßenseite in der ehemaligen Käthe-Kollwitz-Schule. Geparkt wird auf dem von der Bergstraße aus zu erreichenden Schulhof, den rechten kleineren Nebeneingang nehmen. Dann hoch in den 1. Stock über die Treppe links kurz hinter dem Eingang oder den Lift neben der Treppe. Von der Treppe aus nach links in den ersten Schulungsraum. Dort stehen auch unsere Schränke.

Ganz wichtig: in diesem Raum befindet sich auch ein Gerät zum Luftaustauschen, in den Fluren stehen etliche Geräte zum Desinfizieren der Hände. Seit dem  letzten Freitag gilt in NRW die neue Inzidenzstufe 0, bei der im Schach alle Einschränkungen wegen Corona aufgehoben werden. Wir empfehlen aber weiterhin das Tragen einer Gesichtsmaske. Der Schachbund NRW hat ein Hygienekonzept mit Anweisungen zur Desinfektion der für das Schach notwendigen Utensilien sowie zur Kontaktverfolgung vorgelegt, das bei wieder zunehmenden Inzidenzzahlen und Erreichen der Inzidenzstufe 1 wieder in Kraft tritt. So können wir davon ausgehen, dass wir erstmal ein regelmäßiges Freitags-Jugendtraining anbieten können.

Ich hoffe, wir sehen uns am Freitag, alle diejenigen die nicht in den Ferien weggefahren sind, sind herzlich eingeladen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.