Zum Sieg gezittert

Das war ein sehr glücklicher Sieg über SF Essen-Katernberg II. Aber wenn man eine Mannschaft ohne Niederlage besiegt, die bisher nur gewonnen hat, braucht man wohl auch eine gehörige Portion Glück.

Nun denn: Lange Zeit gab es nur Remisen und es drohte ein 4:4 mit gleich 8 Dingern von dieser Sorte. Udo Seepe, Thomas Rumpf, Ralf Kilian und Heinz Georg machten allesamt Unentschieden.

Erst ganz am Ende wurde es dramatisch: Hansjörg Himmel opferte eine Figur für unklaren Angriff und der Gegner zog den König zum Glück auf das schlechteste Feld von 3 Möglichkeiten. Einige weitere Züge war es um den schwarzen Monarchen geschehen:

Himmel – Villwock

1. Ta7+ Kb8 2. Sxa6+! Lxa6 3. Dd6+ und matt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachdem Dr. Christian Weidemann jetzt auch remis machen musste wurde es aber völlig verrückt: Frank Kleinegger stand kurz vor der Niederlage, aber der Gegner ließ sich doch noch besiegen, da er mit Unentschieden nicht zufrieden war und den Gewinnzug kurz vorher nicht gesehen hatte.

Krüger – Kleinegger

Weiß hatte soeben den König von g2 nach g3 gezogen. Sehr nett von ihm, denn alle anderen Königszüge wären nur Dauerschach. Jetzt schlägt es ein: 1. … h4+! -+ 2. Kxh4 Df2+! 3. Kxg4 Dg2+ 4. Tg3 De4+! und egal, wo der König hinzieht: Schwarz gewinnt mit Th7+ oder Tg7 die Dame. 0:1 Glückliches Geschick!

 

 

 

 

 

Damit war der Sieg für Kamen gesichert. Aber die Partie von Jens Lütke war sogar noch wilder: Jens steht erst mit Schwarz klar besser und hat auch einen Bauern mehr. Dann jedoch kommt er ziemlich platt zur Zeitkontrolle um sich nach einigen erstaunlichen Zügen doch noch ins Dauerschach retten zu können.

Insgesamt ein ziemlich glücklicher Sieg. Caissa war heute auf unserer Seite!

Weihnachtsmeister 2018

Bei unserem jährlichen Weihnachtsblitzturnier konnte sich Luca Püttmann mit einer Mischung aus gutem Spiel und für ihn günstigen Einlagen den 1. Platz im Jugendturnier sichern.

Endstand Jugendweihnachtsblitzen 2018

Nr.NamePkt.Platz
1Cameron10.
2Lars Erik10.
3Jannick9.
4Max95.
5Luca141.
6Thabo104.
7Jan95.
8Henning10½2.
9Jonah10½2.
10Finn½12.
11Nils77.
12Thomas8.

Im anschließenden „Senioren“-Turnier setzte sich Jens Lütke souverän durch. Den anderen Teilnehmern gelang lediglich ein remis gegen ihn.

Kreutztabelle vom Weihnachtsblitzturnier 2018

Nr.Name123456789101112131415Pkt.Platz
1ReinhardX11001111000001710.
2Bernd0X000000½000000½15.
3Marcel K.01X00111110½01½86.
4Heinz111X0111110½01110½3.
5Felix1111X11111½½0½010½3.
6Manuel01000X11½00000111.
7Marcel Z.010000X11000000312.
8Luca0100000X1000000213.
9Jannick0½000½00X000000114.
10Dominik110001111X1001086.
11Thomas1111½11110X½01½10½3.
12Udo11½½½11111½X½1½112.
13Jens11111111111½X1113½1.
14Jochen1100½11110000X18.
15Chris01½0101111½½00X8.

Die letzte Runde des 10. Franz-Kappenberg-Open

Paarungen der 6. Runde des 10. Franz-Kappenberg-Open

BrettNamePkt.-NamePkt.Ergebnis
1Georg, Felix(3½)-Georg, Heinz(5)½ - ½
2Seepe, Udo(3)-Schicktanz, Florian(3)+ - -
3Traunecker, Thomas(3)-Bals, Jochen(3)½ - ½
4Dr. Markert, Dirk(3)-Zimmer, Sebastian(2½)1 - 0
5Koch, Marcel(2½)-Arnoldi, Ekkehard(2½)1 - 0
6Markert, Kurt(2)-Püttmann, Luca(2)1 - 0
7Schulz, Robin(2)-Heinrich, Reinhard(2)0 - 1
8Schulz, Wolfgang(0)-spielfrei+ - -

Paarungen der 7. Runde des 10. Franz-Kappenberg-Open

BrettNamePkt.-NamePkt.Ergebnis
1Georg, Heinz(5½)-Markert, Dirk(4)1 - 0
2Seepe, Udo(4)-Koch, Marcel(3½)½ - ½
3Georg, Felix(4)-Traunecker, Thomas(3½)1 - 0
4Heinrich, Reinhard(3)-Bals, Jochen(3½)0 - 1
5Schicktanz, Florian(3)-Markert, Kurt(3)1 - 0
6Püttmann, Luca(2)-Arnoldi, Ekkehard(2½)1 - 0
7Zimmer, Sebastian(2½)-Schulz, Wolfgang(1)1 - 0
8Schulz, Robin(2)-spielfrei+ - -

Rangliste des 10. Franz-Kappenberg-Open

RangNameDWZPunkteBuchhSoBergDWZ+/-
1Georg, Heinz20716,523,521,50+29
2Georg, Felix19895,027,019,00+10
3Seepe, Udo20684,525,515,75-20
4Bals, Jochen18554,523,014,750
5Dr. Markert, Dirk18384,027,012,50+14
6Schicktanz, Florian16774,023,513,00+26
7Koch, Marcel19174,023,011,50-30
8Traunecker, Thomas18713,528,013,50-10
9Zimmer, Sebastian16533,524,57,75+20
10Markert, Kurt17313,022,56,75-23
11Heinrich, Reinhard16483,020,56,00-3
12Püttmann, Luca9783,020,07,75+151
13Schulz, Robin12013,019,04,50-4
14Arnoldi, Ekkehard12272,518,54,75-41
15Späh, Jan Lukas18121,021,53,00-37
16Schulz, Wolfgang9701,018,00,50-10

Weihnachtsblitzen 2018

Das traditionelle Weihnachtsblitzen findet in diesem Jahr am 14. Dezember statt. Alle Mitglieder (und auch Sebastian!) sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung startet um 20:00 Uhr. Wie immer gibt es für alle Preise zu gewinnen.

Das Weihnachtsturnier für die Jugendlichen startet um 17:00 Uhr und wird als kombiniertes Blitz- und Juxturnier durchgeführt.

Heinz Georg vorzeitig Stadtmeister

Nach dem schnellen Remis gegen den eigenen Sohn steht Heinz Georg bereits eine Woche vor dem Finale als Sieger des 10. Franz-Kappenberg-Open und damit als Kamener Stadtmeister 2018 fest. 1,5 Punkte Vorsprung auf die Verfolger sind deutlich.

Dahinter wird es im Kampf um Platz 2 und die weiteren Geldpreise aber ganz eng: Dr. Dirk Markert, Udo Seepe und Felix Georg liegen mit 4 Punkten gleichauf. Marcel Koch, Thomas Traunecker und Jochen Bals folgen bei jeweils 3,5 Punkten nur knapp dahinter.

Die entscheidenden Partien am Freitag, 20.00 Uhr im Spiellokal Heerener Str. 205: Heinz Georg – Dr. Dirk Markert, Udo Seepe – Marcel Koch, Felix Georg – Thomas Traunecker sowie Reinhard Heinrich – Jochen Bals. Und da bei der anschließenden Siegerehrung 3 zusätzliche Ratingpreise warten, sind auch in der letzten Runde noch spannende Begegnungen zu erwarten.

Zuschauer sind herzlich willkommen!

10. FKO: Auslosung der 6. Runde & Rangliste

Einsam, mit 5 Punkten aus 5 Runden, steht Heinz Georg an der Spitze der Rangliste. In der 6. Runde muss er sich wieder einmal gegen seinen Sohn Felix (3,5 P.) beweisen.

Paarungen der 5. Runde des 10. Franz-Kappenberg-Open

BrettNamePkt.-NamePkt.Ergebnis
1Georg, Heinz(4)-Koch, Marcel(2½)1 - 0
2Zimmer, Sebastian(2½)-Georg, Felix(2½)0 - 1
3Dr. Markert, Dirk(2½)-Traunecker, Thomas(2½)½ - ½
4Heinrich, Reinhard(2)-Seepe, Udo(2)0 - 1
5Bals, Jochen(2)-Markert, Kurt(2)1 - 0
6Püttmann, Luca(2)-Schicktanz, Florian(2)0 - 1
7Schulz, Wolfgang(0)-Schulz, Robin(1)0 - 1
8Arnoldi, Ekkehard(1½)-spielfrei+ - -

Paarungen der 6. Runde des 10. Franz-Kappenberg-Open

BrettNamePkt.-NamePkt.Ergebnis
1Georg, Felix(3½)-Georg, Heinz(5)½ - ½
2Seepe, Udo(3)-Schicktanz, Florian(3)+ - -
3Traunecker, Thomas(3)-Bals, Jochen(3)½ - ½
4Dr. Markert, Dirk(3)-Zimmer, Sebastian(2½)1 - 0
5Koch, Marcel(2½)-Arnoldi, Ekkehard(2½)1 - 0
6Markert, Kurt(2)-Püttmann, Luca(2)1 - 0
7Schulz, Robin(2)-Heinrich, Reinhard(2)0 - 1
8Schulz, Wolfgang(0)-spielfrei+ - -

Rangliste des 10. Franz-Kappenberg-Open

RangNameDWZPunkteBuchhSoBergDWZ+/-
1Georg, Heinz20716,523,521,50+29
2Georg, Felix19895,027,019,00+10
3Seepe, Udo20684,525,515,75-20
4Bals, Jochen18554,523,014,750
5Dr. Markert, Dirk18384,027,012,50+14
6Schicktanz, Florian16774,023,513,00+26
7Koch, Marcel19174,023,011,50-30
8Traunecker, Thomas18713,528,013,50-10
9Zimmer, Sebastian16533,524,57,75+20
10Markert, Kurt17313,022,56,75-23
11Heinrich, Reinhard16483,020,56,00-3
12Püttmann, Luca9783,020,07,75+151
13Schulz, Robin12013,019,04,50-4
14Arnoldi, Ekkehard12272,518,54,75-41
15Späh, Jan Lukas18121,021,53,00-37
16Schulz, Wolfgang9701,018,00,50-10